Gib auf Dich acht

In der heutigen Zeit sind immer mehr Menschen um ihre Gesundheit besorgt. Während wir im Zeitalter der Hochtechnologien und des technischen Fortschritts leben, wächst das Interesse der Frage nachzugehen, ob technogenetische Faktoren die menschliche Gesundheit beeinflussen.

Einer der technogenetischen Faktoren, die die Gesundheit eines Menschen beeinflussen, ist der Einsatz verschiedener elektronischer Techniken. Es ist wirklich schwierig, das heutige Leben ohne Fernseher, Computer oder Mobiltelefon zu gestalten. Aber wie beeinflussen sie uns?

Es wird davon ausgegangen, dass elektromagnetische Felder, die von den Monitoren von Fernsehgeräten, Computern, Mobiltelefonen und anderen elektronischen Geräten ausgestrahlt werden, die Gesundheit des Menschen beeinträchtigen.

Forschungen der letzten Jahre haben jedoch gezeigt, dass es außer einer elektromagnetischen Strahlung auch Torsionsfelder gibt, die häufig Informationsfelder genannt werden (die bekanntesten Forscher in diesem Bereich sind: G.Shipov, A. Akimov, A.Bobrov, V Kaznacheev und А.Pavlenko). Es wird experimentell festgestellt, dass elektromagnetische Strahlungen eine Torsions- (Informations-) Komponente haben.

Trotz der hohen Anzahl an Maßnahmen ist die moderne pharmakologische Medizin nicht in der Lage, das Auftreten gewisser Krankheiten zu verhindern oder wesentlich zu reduzieren. Somit wächst das Interesse an Alternativmaßnahmen.

In der Ostmedizin bezeichnet man die Gesundheit des Menschen als Harmonie dreier Körper: physisch, energetisch (Biofeld) und informativ. Krankheiten des physischen Körpers bedeutet, dass als Folge Veränderungen des informativen und energetischen Körpers eintreten. Die Torsions- (Informations-) Komponente von elektromagnetischen Strahlungen arbeitet mit den informativen und energetischen Körpern des Menschen zusammen. Daher sprechen wir über energieinformative Einflussnahme und energieinformative Verteidigung.

Unser Unternehmen erforscht die Beeinflussung der Torsionsfelder auf die menschliche Gesundheit. Wir entwickeln Methoden zur Verteidigung des Menschen vor negativer Beeinflussung der Torsionsfelder bereits seit über 15 Jahren. Nach unseren Recherchen (bei denen außer den Spezialisten unserer Kanzlei auch Spezialisten aus Frankreich, Russland und der Schweiz teilgenommen haben) sind in vielen Fällen genau die Torsionsfelder (anstelle von elektromagnetischen Feldern) der Grundfaktor für die negative Beeinflussung der Gesundheit des Menschen.

2019-03-01T15:08:08+00:00